Links

Die Gemeinde Martinsheim (1.030 Einwohner) ist die südlichste Gemeinde im Landkreis Kitzingen und befindet sich an der Grenze zu Mittelfranken im "Landkreisdreieck" von Kitzingen, Neustadt/Aisch und Würzburg.

Martinsheim ist sowohl über die BAB 7 Würzburg-Ulm (Ausfahrt Marktbreit oder Gollhofen), als auch über die Bundesstraße 13 verkehrsgünstig zu erreichen.

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Gnötzheim, Enheim und Unterickelsheim.

In einer landschaftlich reizvollen Umgebung an den Ausläufern des Steigerwaldes wird auf den fruchtbaren Ackerlagen (1.972 ha) intensive Landwirtschaft betrieben.

In den Dörfern kommt die Tradition und das Vereinsleben nicht zu kurz.  

 

Zur Internetseite der Gemeinde Martinsheim

Öffnungszeiten der VGem

nach vorheriger Terminvereinbarung

08.00 Uhr - 12.00 Uhr (Mo. - Fr.)
13.30 Uhr - 15.30 Uhr (Mo.)
14.00 Uhr - 18.00 Uhr (Do.)
 

Verwaltungsgemeinschaft Marktbreit

Marktstraße 4
97340 Marktbreit
Telefon: 0 93 32 / 4 05 - 0
Telefax: 0 93 32 / 4 05 - 9999