Kommunalwahl – Bürgermeister-Stichwahl in Marktbreit am 29.03.2020

Kategorie: Bekanntmachung Stadt Marktbreit

Die Stichwahlen am kommenden Sonntag werden aus infektionsschutzrechtlichen Gründen ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Rechtsgrundlage ist die Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 19.03.2020.

Allen Wahlberechtigten wurden daher der Wahlschein mit Briefwahlunterlagen automatisch zugeschickt. Sollten Sie die Unterlagen nicht bis 25.03.2020 erhalten haben, melden Sie sich bitte bei unserem Wahlamt unter 09332/405-130.

Durch den antragsunabhängigen Versand der Briefwahlunterlagen sind Rückläufer nicht zustellbarer Sendungen zu erwarten. Für diesen Fall können Sie auch am Wahlsonntag, den 29.03.2020 ab 9.00 Uhr im Wahlamt der VGem Marktbreit, Zimmer 5, Marktstraße 4, 97342 Marktbreit die ausgestellten, aber nicht zugestellten Wahlscheine samt Briefwahlunterlagen ausgehändigt bekommen. Bringen Sie hierzu bitten ein Ausweisdokument mit Lichtbild mit.

Abschließend weißen wir darauf hin, dass die Wahlberechtigten selbst für den fristgerechten Zugang der Wahlbriefe (d.h. bis spätestens Sonntag, den 29.03.2020 um 18 Uhr) verantwortlich sind und diese gegebenenfalls selbst beim Wahlamt einwerfen müssen.

Bitte beachten Sie auch unsere Bekanntmachung zur Stichwahl.

 

An alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer,

 

erst einmal vielen herzlichen Dank für Ihren Einsatz am 15.03.2020. Es hat alles, trotz der schwierigen Lage, Dank Ihrer Mithilfe sehr gut geklappt. Ihnen gilt der besondere Dank und die Anerkennung für den vorbildlichen Einsatz und die hohe Einsatzbereitschaft. Sie haben teilweise bis in die Nacht gearbeitet um schnell und zuverlässig die Ergebnisse festzustellen. Ohne die tatkräftige Mitwirkung aller ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer solchen Wahl nicht denkbar. Ein großes Dankeschön dafür!

In der Wahlschulung am 11.03.2020 wurden Sie darüber informiert, dass die Wahlhelfer der „normalen“ Wahl auch für die Stichwahl zuständig sind. Aufgrund der infektionsschutzrechtlichen Anordnung ist allerdings eine Stimmabgabe in den Wahllokalen nicht möglich. Die Wahlvorstände der Urnenwahlbezirke müssen daher nicht zusammentreten. Wir werden die Wahlen in 4 Briefwahllokalen auswerten, zu denen wir die eingeteilten Helfer durch ein Schreiben, das Sie in diesen Tagen erreicht, berufen. Die angekündigte Schulung der Wahlhelfer am 25.03.2020 muss allerdings entfallen.

 

Marktbreit, 23.03.2020

 

VGem Marktbreit

Ihr Wahlamt

 


Hinweis zu den Dateien:

Für die Ansicht von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Betrachter.

Einen freien PDF-Betrachter bekommen Sie hier.

Öffnungszeiten der VGem

08.00 Uhr - 12.00 Uhr (Mo. - Fr.)
13.30 Uhr - 15.30 Uhr (Mo.)
14.00 Uhr - 18.00 Uhr (Do.)
oder nach Terminvereinbarung

Verwaltungsgemeinschaft Marktbreit

Marktstraße 4
97340 Marktbreit
Telefon: 0 93 32 / 4 05 - 0
Telefax: 0 93 32 / 4 05 - 9999